Sitemap   Kontakt    


Start


Thema: Klima > Starkregen > Langzeitverhalten (Vergangenheit)

Starkregen
Langzeitverhalten (Vergangenheit)


Starkregen


Aufgrund der Seltenheit der Ereignisse werden bei Starkniederschlägen besonders lange Zeitreihen aus vielen Jahrzehnten benötigt, um Veränderungen zu erkennen.

In KLIWA wurden bisher die maximalen eintägigen Niederschläge untersucht. Diese haben in Süddeutschland über das letzte Jahrhundert im Winterhalbjahr zugenommen. Im Sommerhalbjahr ist bislang keine eindeutige Entwicklung zu erkennen. Ausführlichere Informationen hierzu finden Sie im KLIWA-Monitoringbericht 2016 (siehe Kasten KLIWA-Publikationen).

Untersuchungen der seit 2001 vorliegenden Radardaten in Deutschland deuten insgesamt auf eine Zunahme von sommerlichen Starkniederschlägen in den letzten zwei Jahrzehnten hin. Jedoch sind diese Ergebnisse aufgrund der geringen Länge der Zeitreihen noch vorläufig.

Methodischen Grundlagen zur Betrachtung von Langzeitverhalten in KLIWA finden Sie hier:

Klima > Grundlagen > Langzeitverhalten